Translate

12/24/2013

24.Dezember, Heilig Abend

Es gibt so wunderweiße Nächte
 
Es gibt so wunderweiße Nächte,
Drin alle Dinge Silber sind. 
Da schimmert manchen Stern so lind,
Als ob er fromme Hirten brächte
Zu einem  neuem Jesuskind. 

Weit wie mit dichtem Diamantenstaube
Bestreut,  erscheinen Flur und Flut,
Und in die Herzen,  traumgemut,
Steigt ein kapellenloser Glaube,
Der leise seine Wunder tut.

~Rainer Maria Rilke~


Ich habe noch ein letztes Adventskalendertütchen.
Es ist ganz klein:


und dieses niedliche Weihnachtsgeschenk befand sich darin:

Ein ganz klitzekleines Täschchen am Schlüsselring!

Mit Einkaufschip -wie clever ist das denn?!
Oh man, ist das niedlich!!!
Danke, liebe Steffi! :-)
(Leider habe ich keinen Link zu Dir. )

Liebe Adventskalenderbastlerinnen, bitte fühlt Euch noch einmal fest umarmt!
Euch und Euch allen da draußen Eine Wundervolle Weihnacht!
Alles Liebe!

Und für die Neugierigen unter Euch
hier der Inhalt des geheimen Tütchens vom 11.Dezember:
Es war ein herrlich duftendes Lavendelsäckchen,
das jetzt fröhlich an meinem Baum hängt, bevor es in den Schrank umzieht.

Kommentare:

  1. Jetzt möchte ich aber noch um die Auflösung bitten, was am 11. in Deinem Tütchen war…!??? ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine -berechtigte- Frage wurde gehört und prompt beantwortet. Siehe oben! ;o)

      Löschen

I appreciate your feedback, thank you. Danke für Dein Feedback.